IMMOBILIEN

  • KONZIPIEREN
  • ENTWICKELN
  • REALISIEREN
  • VERMARKTEN

Die LIP entwickelt und realisiert hochwertige Gewerbe- und Wohnimmobilien in erstklassigen Lagen deutscher Metropolregionen. Ihre unter einem Dach vereinten Kompetenzen reichen von der ersten Analyse über die Entwicklung und das Baumanagement bis hin zur Vermarktung. So entstehen einzigartige Immobilien, die Effizienz und Wirtschaftlichkeit mit anspruchsvoller Architektur verbinden.

Video Imagefilm

IMAGEFILM

DIE LIP IN DREI MINUTEN

Der ca. 3-minütige Film zeigt Ihnen Arbeitsweise, Historie und Meilensteine der Ludger Inholte Projektentwicklung.

Download (zip | ca. 98 MB)

08.10.2020

LIP-Projekt „Parklogen Schwabing“ zählt zu den besten Wohnbauten Deutschlands 2020

Foto copyright: www.heinl-foto.de

In zentraler und grüner Wohnlage an der Max-Bill-Straße im Münchner Stadtteil Schwabing sind 44 Wohnungen mit zwei bis fünf Zimmern und 45 bis 105 m² Wohnfläche errichtet worden. Hinzu kommt die Tiefgarage mit 44 Pkw-Stellplätzen. Die Entwürfe für den L-förmigen Bau stammen von Alf M. Prasch, Architekten pbp, Hamburg. Umgeben von der Urbanität der Metropole München und zugleich direkt an weitläufigem Grün. Das Projekt verdankt seine hohe Qualität nicht nur seiner exzellenten Lage, sondern auch einem Konzept höchster Nachhaltigkeit und der Bauweise als Passivhaus. Direkt am neuen Domagpark gelegen, lässt die L-förmige Gebäudeanordnung des Wohnensembles nach Süden und Westen hin einen großen Gartenhof entstehen, der den Bewohnern als geschützter Rückzugsort zum Entspannen dient.

Ludger Inholte, geschäftsführender Gesellschafter der LIP Ludger Inholte Projektentwicklung: „Die Auszeichnung freut uns sehr. Uns war es wichtig, das „München Modell“ mit ökologischen Kriterien zu verknüpfen und das Projekt in den neu entstehenden Stadtteil harmonisch einzufügen. Bei der Realisierung der Parklogen haben wir besonders Wert gelegt auf Umweltverträglichkeit und Wiederverwendbarkeit der eingesetzten Baustoffe. Es ist eine Referenz für den hohen Anspruch, den wir an die Nachhaltigkeit des Bauens stellen. Die Auszeichnung gilt in gleichem Maße unseren Partnern, bei denen ich mich nochmals ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit bedanken möchte.“

Über die LIP
Die LIP Ludger Inholte Projektentwicklung GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung von komplexen, gemischt genutzten Gewerbe- und Wohnimmobilien. Hierbei reichen die Kompetenzen von der Konzeption über die Entwicklung und Realisierung bis hin zur Vermarktung. Für dieses umfassende Leistungsspektrum ist das gebündelte Know-how aus allen Sparten der Immobilienwirtschaft unter einem Dach vereint. Zur Unternehmensphilosophie der LIP gehört, dass sich die Nutzer mit der Gestaltung eines Gebäudes identifizieren können. Deshalb sind neben maximaler Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit auch hohe architektonische Qualität und erstklassige Bauausführung wichtige Faktoren ihrer Arbeit. Die LIP arbeitet seit Jahrzehnten mit namhaften und erfahrenen Planern zusammen und hat bereits zahlreiche Immobilien in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt und München erfolgreich realisiert.

Kontakt LIP:
LIP Ludger Inholte Projektentwicklung GmbH
Großer Burstah 32
20457 Hamburg
Tel.: +49 40 34 96 28 30
Fax: +49 40 34 96 28 32
sekretariat@l-i-p.de
https://www.l-i-p.de/

Pressekontakt:
BEYER PR EVENT
Hartwicusstr. 1
22087 Hamburg
T.: 040 / 22 94 40 09
f.beyer@beyer-und-partner.de
www.beyer-und-partner.de

25.08.2020

Projektmanager/in gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n

PROJEKTMANAGER/IN.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:
Die eigenverantwortliche Führung und Steuerung der Projektbeteiligten in der Entwicklungs-, Planungs- und Durchführungsphase sowie die Verhandlung von Bau-, Miet- und Kaufverträgen.
Hierbei ermitteln und verantworten Sie den vereinbarten Budgetrahmen. Zudem obliegt Ihnen die Akquisition von neuen Immobilienprojekten, wobei Sie das Netzwerk der LIP am Markt nutzen.

Ihr Profil:
Sie haben eine Ausbildung als Architekt, Kaufmann oder Immobilienökonom mit mehrjähriger Erfahrung in der Projektentwicklung und -realisierung sowie Erfahrung in der Akquisition und dem Verkauf von Immobilienprojekten. Sie verfügen über Verhandlungsgeschickund Durchsetzungsvermögen, wobei Sie selbständig und engagiert arbeiten. Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Teamgeist sowie eine unternehmerische Denkweise sind für Sie keine Fremdworte.

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Festanstellung in einem freundlichen, persönlichen Team bei leistungsadäquater Dotierung, guten Arbeitsbedingungen – und nicht zuletzt die Sicherheit unseres seit Jahrzehnten erfolgreichen Unternehmens.

Bitte senden Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angaben zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihrer Einkommensvorstellungan:

Verwaltung LIP
Ludger Inholte Projektentwicklung GmbH
Großer Burstah 32 • 20457 Hamburg
sekretariat@L-I-P.de • www.L-I-P.de

08.06.2020

LIP vermietet Flächen im Projekt SÜDKREUZ OFFICES in Berlin an Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Beginn des Mietvertrages ist nach Fertigstellung des im Bau befindlichen Projekts SÜDKREUZ OFFICES im Sommer 2021. Die SÜDKREUZ OFFICES bestehen aus zwei symmetrischen Baukörpern, in deren südlichen Teil (SKB 2) der DLR Projektträger einzieht. Die BNP Paribas Real Estate GmbH war beratend tätig.

SÜDKREUZ OFFICES am Bahnhof SÜDKREUZ in Berlin

Moderne, effiziente und flexible Büroflächen in Verbindung mit zeitloser Architektur und herausragender Verkehrsanbindung – dafür stehen die SÜDKREUZ OFFICES in Berlin. Das Ensemble gliedert sich in zwei real geteilte Bürogebäude mit einer gemeinsamen Tiefgarage. Insgesamt ca. 19.700 m² Büromietfläche können beliebig miteinander verbunden und individuell ausgebaut werden. Abgerundet wird das Konzept durch einen Edeka-Markt im Erdgeschoss, der eine wichtige Nahversorgungsfunktion für die Nutzer des Objekts und das gesamte Quartier der „Schöneberger Linse“ einnimmt.

Die Entwürfe stammen von den renommierten Hamburger Architekturbüros Hadi Teherani Architects und pbp – prasch buken partner. Die zwei modernen Fassaden der SÜDKREUZ OFFICES setzen unterschiedliche Architekturakzente, prägen den Standort und schaffen eine hohe Identifikation für Mitarbeiter und Kunden. Neben der zeitlosen Architektur und den effizienten Grundrissen bieten die SÜDKREUZ OFFICES ein Höchstmaß an Flexibilität: Jegliche Arbeitsstruktur ist über die individuell gestaltbaren Grundrisse abbildbar – von modernen kommunikationsorientierten Kombilösungen über Open-Space-Konzepte bis hin zur klassischen 1 – 2-Personen-Büro-Struktur, inklusive der Annehmlichkeiten, die ein Mitarbeiter heute und in Zukunft von seiner Arbeitswelt erwartet. So sind die Nutzer der SÜDKREUZ OFFICES für die Herausforderungen der Arbeitswelt von morgen gewappnet.

Mehr Informationen unter: www.südkreuz-offices-berlin.de

Über den DLR Projektträger

Seit mehr als vier Jahrzehnten engagiert sich der DLR Projektträger (DLR-PT) als Dienstleister für einen starken Forschungs-, Bildungs- und Innovationsstandort Deutschland. Als einer der größten Projektträger Deutschlands betreuen die hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehr als 10.000 Vorhaben und etwa 1,4 Milliarde Euro Forschungsgelder. Der DLR-PT arbeitet im Auftrag von Bundesministerien, der Europäischen Kommission, Bundesländern sowie Wissenschaftsorganisationen, Stiftungen und Verbänden. Er berät zu Strategien und Programmen, begleitet Forschungsfördervorhaben fachlich und administrativ, unterstützt den Wissenstransfer sowie die Verwertung von Forschungsergebnissen. Sein Themenspektrum reicht von Bildung, Chancengleichheit, Gesundheit, Gesellschaft, Innovation, Technologie, Umwelt und Nachhaltigkeit bis hin zu europäischer und internationaler Zusammenarbeit. Das Portfolio des DLR-PT wird ergänzt durch die Kompetenzzentren Wissenschaftskommunikation, Öffentlichkeitsarbeit sowie Analyse und Evaluation. Der DLR-PT ist ein wichtiger Teil des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und ergänzt dessen wissenschaftliche Ausrichtung.